Die Jazz-Freunde Wolfsburg sind auch auf Facebook vertreten!

 

Fotos von unseren letzten Veranstaltungen gibt es auf der Homepage von Hans-Jürgen Thoms zu sehen

 

 

Unsere nächste Veranstaltung im Lindenhof (Stand: 27.06.2022):

 

Rootbirds (Osnabrück)

 

 

Freitag, 16.09.2022

 

20.00 Uhr

Einlass: 19.00 Uhr

 

 

Besetzung: Jens Buschenlange (Trompete, Kornett, Arrangements), Jan Bostelmann (Sopran- und Tenorsaxophon), Sebastian Schulte (Posaune), Torsten Stuckenholz (Gitarre, Banjo, Gesang), Tilman Geske (Kontrabass), Lukas Winter (Schlagzeug)

 

Nach der Sommerpause kommt mit der Vintage Jazzband „Rootbirds“ ein junges Sextett aus dem Raum Osnabrück zu den Jazz-Freunden Wolfsburg in den Lindenhof Nordsteimke. Die Band erweckt mit authentisch interpretierter Musik des „Jazz Age“ Amerikas die „Goldenen 20er“ und frühen 30er Jahre zu neuem Leben - die Zeit der Prohibition und der Speakeasies, den illegalen Kneipen und Clubs, in denen vor allem hochprozentige Getränke ausgeschenkt wurden.

Mit Liebe zum Detail und großer Leidenschaft zu Originalaufnahmen, interpretieren sie, inspiriert durch Größen wie Bix Beiderbecke, Duke Ellington oder Paul Whiteman, die Musik durch eigene Arrangements und Transkriptionen ihres Trompeters und Bandleaders Jens Buschenlange.

Kennengelernt haben sich die Musiker während ihres Musikstudiums in Osnabrück, mit dem gemeinsamen Interesse für traditionellen Jazz. 2018 gründete sich die Band und seither investieren die Musiker viel Zeit in das Studieren alter Aufnahmen und in die Entwicklung eines eigenen, homogenen Bandsounds.

 Seit ihrer Entstehung hat die Band bereits viele Konzerte in Jazzclubs, zu Lindy Hop-Tanzveranstaltungen sowie auf Festivals spielen können. Im September 2021, gefördert durch die Stadt Osnabrück, nahmen sie ihr erstes Album auf und stehen seitdem bei dem Label "Timezone" unter Vertrag.

Freuen wir uns auf anspruchsvollen alten Jazz in frischem Gewand mit authentischem Sound und hohem Unterhaltungswert.

 

 

Eintritt: 20,- Euro, Mitglieder: 18,- Euro, Ermäßigt: 10,-Euro

 

Achtung: Die personifizierten Eintrittskarten für die Veranstaltung sind nur bei Dagmar Bedewitz unter Telefon 05363-2147 oder d.bedi@t-online.de erhältlich.

 

Wir bitten, die Eintrittsgelder nach Anmeldung bei D. Bedewitz auf unser Konto-Nr. DE 79 2695 1311 0025 6090 90 bei der Sparkasse Celle-GF-WOB zu überweisen.